Ausstellung: Natürlich schön – Schmetterlinge von nah und fern. Reihe Alltagsgeschichten.

Martin Gach & Regine Hakenbeck

Martin Gach, der regionale Spezialist für heimische Schmetterlinge trifft auf Regine Hakenbeck, die sich auf die Suche nach exotischen Faltern gemacht hat. Beide versuchen die Falter in ihrem Lebensraum abzulichten mit bewundernswerter Geduld! Es gibt viel zum Schauen und Staunen.

Seit frühester Jugend ist Martin Gach von den Schmetterlingen und deren Entwicklung fasziniert und verbringt viele Stunden mit der Beobachtung und Beschreibung dieser Insekten. Mit „Martins Extrawurst“ betreibt er seinen Lebensunterhalt als selbständiger Unternehmer.

Home

Regine Hakenbeck hat sich erst nach ihrer Pensionierung als Professorin für Mikrobiologie mit Begeisterung auf die exotischen Schmetterlinge gestürzt. Sie reist in die entlegensten Orte unseres Planeten, um ausgefallene Exemplare in ihrer natürlichen Umgebung fotografisch einzufangen und zu präsentieren.

www.flickr.com/photo/regine-hak/

Öffnungszeiten Do – So von 18 – 20 Uhr und nach telefonischer Anmeldung
Ausstellung geöffnet bis 29. Februar 2024

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25. Februar 2024

Uhrzeit

18:00 - 20:00
Kulturtenne Damnatz e.V.

Ort

Kulturtenne Damnatz e.V.
Achter Höfe 55, 29472 Damnatz, Deutschland

Weiterer Termin

  • Zum Event
  • Datum
    29. Februar 2024
  • Uhrzeit
    18:00 - 20:00
X