Ausstellung im alten Kuhstall in Tylsen

Im Alten Kuhstall des Heimat- und Kulturverein in Tylsen ist vom Himmelfahrtstag, 26. Mai bis zum Sonntag, 2. Oktober 2022 eine interessante Ausstellung zu sehen. Sie ist jeweils sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Sie zeigt Patchwork-Arbeiten von Gerda Steinschulte (Niephagen) und Filzarbeiten von Vera Wibbeke (Tylsen). Zudem werden Aquarelle von Gerhard M. Jany aus Stendal mit Ansichten überwiegend von Tylsen aber auch Niephagen, Osterwohle und Wallstawe gezeigt. Sie sind 2010 entstanden. Der Stendaler Künstler, ein gelernter Theatermaler, hat dem Verein die Arbeiten freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Die Idee zu dieser Ausstellung ist 2020 entstanden. Die ausgestellten Werke zeigen, dass alle drei Künstler Außergewöhnliches zur Verfügung gestellt haben. Dass dies zutrifft, davon können sich die Besucher bei einem Rundgang durch das imposante Gebäude überzeugen.

Für die musikalische Umrahmung am Eröffnungstag sorgte das Gitarrenduo “Die 2” für gute Stimmung. Axel Thierbach und Arno Zähringer hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, Lieder zum Frieden aber auch zum ewigen Thema der Liebe.

Im April 2003 wurde der Heimat- und Kulturverein Tylsen gegründet. Die Förderung und Pflege von Naturschutz, Umweltschutz, Denkmalschutz und Kultur sind die vorrangigen Ziele. Die Ehrenamtlichen wollen bewusst machen, dass das kulturelle und soziale Leben, das Miteinander in der dörflichen Gemeinschaft notwendig und erhaltenswert ist.

Datum

26. Mai 2022 - 02. Oktober 2022
Laufend...

Uhrzeit

15:00 - 17:00
Alter Kuhstall Tylsen

Ort

Alter Kuhstall Tylsen
Tylsen, Salzwedel, Deutschland
X