Wenn die Königin ruft – Musik für Trompete und Orgel

Am 28. Juni 2020 wird um 17:00 Uhr das „Musica Sacra Ensemble“ aus Münster/Oldenburg in der Marienkirche Salzwedel festliche Musik für Orgel und Trompete in einer musikalischen Andacht zum erklingen bringen. Werke von Komponisten wie Henry Purcell, Georg Phillip Telemann und weiteren Komponisten werden zu hören sein.

Der Eintritt zu dieser musikalischen Andacht ist frei, um eine Spende für die Musiker wird gebeten.

Das Musica Sacra Ensemble wurde im Jahre 2009 von dem Organisten Benjamin Pfordt und dem Trompeter Florian Kubiczek gegründet. Erarbeitet wurde ein Repertoire für Orgel und Trompete vom Barock bis zur Moderne. Es treffen Elemente der traditionsreichen Norddeutschen Orgelschule mit Werken von Buxtehude auf Moderne Werke von Andrew Fletcher für Orgel und exponierte Trompetenmusik von Jean Hubeau auf barocke Suiten von G.Ph.Telemann.

Konzerteinladungen führten das Ensemble unter anderem nach Leipzig zum 100. Katholikentag, zu Evangelischen Kirchentagen, sowie nach Belgien und England.

Neue Impulse erhält das Duo, indem jeder Musiker zudem anderweitig musikalisch tätig ist. Sei es als Kirchenmusiker, Saxophonist in einer Band, als Solist, Dirigent oder als Orchestermusiker.

Datum

28. Juni 2020
Beendet!

Uhrzeit

17:00

Ort

Marienkirche Salzwedel
An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Deutschland
Kategorie
X